Mephisto

Theaterbesuch der Klasse 12.2 Mit großer Erwartung besuchten wir die Vorstellung zu „Mephisto“ im Mecklenburgischen Staatstheater. Vorbereitend dazu haben wir die Romanvorlage von Klaus Mann gelesen. Vor der Vorstellung wurden wir von der Theaterpädagogin Nele Tippelmann und der Dramaturgin Nina Steinhilber in Form eines interaktiven Workshops auf das Bühnenstück vorbereitet, bevor wir die dreistündige Aufführung […]

Sommernachtstraum im Winter oder ..

So ein Theater Wenn Schüler freiwillig (!) einen Vortrag ausarbeiten und vor der Klasse halten, bedeutet dass nicht nur, dass Noten ausgebessert werden müssen. Am Abendgymnasium deutet es eher auf den alljährlichen Besuch im Mecklenburgischen Staatstheater hin. Und genau dieser stand wieder an.  Am 17. Januar 2019 sahen sich die Studierenden der 13. Klasse die […]

Verwandlung bei Nacht

Am vergangenen Freitag besuchte die Klasse 13 eine Aufführung von “Die Verwandlung” im Schweriner E-Werk Studio. Jochen Fahr spielte das Solostück nach der berühmten Erzählung von Franz Kafka, in der Gregor Samsa eines Morgens erstaunt feststellt, dass er sich über Nacht in ein großes Insekt verwandelt hat. Obwohl sich damit der Start in das wohlverdiente […]

„Was siehst du? Du siehst gar nichts.“

Dieser Satz ist einer der bedeutendsten des Werkes „Leben des Galilei“ von Bertolt Brecht. Wir, die Studierenden der zwölften Klassen des Abendgymnasiums Schwerin, hatten das große Glück, uns dieses Schauspiel in der Inszenierung von Martin Nimz am 09.01.2018 im Mecklenburgischen Staatstheater anzusehen. Die Erwartung an ein traditionell-klassisches Theaterstück wurde nicht erfüllt… Gerade deswegen wurde das […]

War das ein Theater …

Heute war das gesamte Abendgymnasium im Schweriner Staatstheater und hat das Theaterstück “Die Dreigroschenoper ” bewundert. Es war ein gelungener Abend mit vielen Aussagen, die noch lange nachwirken werden. Ein großer Dank geht an dieser Stelle für die  gelungene Organisation des Abends an Frau Dörr. Es war wunderbar!