Mit Bravour zum Abitur

Eigentlich wollte ich diese Zeilen gar nicht schreiben, eigentlich sollte ich überhaupt nicht schreiben, sondern ganz woanders der unbeschwerten Wonne jener Jahreszeit beiwohnen, welche sich urplötzlich zum Besten gab, lediglich um Augenblicke später allen Anwesenden mit der kalten Schulter wieder Lebewohl zu sagen. Denn: Auch wenn es ein jeder nur sieht, ob durch die Scheibe […]