27. September 2021

Der Hauch von Uniluft

Extra aus München angereist

Nach einem Jahr Corona-Zwangspause konnten wir am 22. September 21 wieder einmal unsere Absolventin Sabrina Brockmöller begrüßen, die mittlerweile in München ihren Master im Studiengang Biotechnologie gemacht hat und nun mitten im Promotionsverfahren steht. Sabrina stellte – als Vorlesung gestaltet – Grundzüge ihrer Masterarbeit dar, um den Studierenden den Unterschied zwischen Unterricht und Vorlesung zu verdeutlichen. Außerdem hatte sie aus eigener Erfahrung tolle Tipps parat, welche Quellen man anzapfen kann, um das Studium auch finanziell zu überstehen. Es war schön, unser engagiertes Fre.d.A-Mitglied wieder einmal begrüßen zu können und sie versprach, auf jeden Fall mit neuen Ideen im nächsten Jahr wiederzukommen. Danke, Sabrina!

Text: Frau Ullrich

PS: Fre.d.A steht als Abkürzung für Freunde des Abendgymnasiums – so nennt sich unser Schulverein, in dem ehemalige und aktuelle Studierende sich für das Abendgymnasium engagieren

zurück