B.Möschl
4. Oktober 2022

30 Jahre Abendgymnasium Schwerin

Herzlichen Glückwunsch zu 30 Jahre Abendgymnasien in Mecklenburg-Vorpommern

Ende September feiern die vier Abendgymnasien in Mecklenburg-Vorpommern ihr 30-jähriges Bestehen: 1992 gegründet, damit Erwachsene auf dem zweiten Bildungsweg Schulabschlüsse nachholen können, die sie für neue anspruchsvollere Ziele im Berufsleben benötigen. Am Abendgymnasium können Berufstätige ab 19 Jahren innerhalb von drei Jahren die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder in zwei Jahren den schulischen Teil der Fachhochschulreife erwerben.

„Abendgymnasien als Schulen für Erwachsene, die auf dem Zweiten Bildungsweg hier ihre Hochschulreife erlangen können, sind ein integraler Bestandteil der Bildungslandschaft unseres Bundeslandes. Sie sorgen für mehr Bildungsgerechtigkeit“, betont Bildungsministerin Simone Oldenburg. „Ich gratuliere herzlich unseren vier Einrichtungen, die seit 30 Jahren Menschen neue Chancen und Perspektiven im beruflichen und persönlichen Werdegang geben und mit ihrer pädagogischen Arbeit genau dort ansetzen, wo die Bedarfe sind. Denn jede und jeder verdient eine zweite Chance.“

Zu den Abendgymnasien

Quelle: https://www.bildung-mv.de/30-jahre-abendgymnasium/ (27.9.22)


So haben wir gefeiert:

28.9.22 – Kunst und Kultur: 18.45 Uhr Theater@school- Aufführung des englischen Theaterstückes „Life online“ mit anschließendem Gespräch mit den Schauspielern

29.9.22 – Workshops und Aktivitäten im gesamten Schulhaus – der Graffiti Workshop mit der Gestaltung des Geburtstagslogos an der Wand Lobedanzgang unter der Leitung von Christian, die Yogastunde bei Frau Juchem, der mobile Fahrsimulator vom Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr e.V. (B.A.D.S.), die VR Brillen im Einsatz bei Berufsvorstellungen – die Vorstellung des Schulvereins Fre.d.A mit Bücherbasar und Angebote für Schuloutfits, die Bilderausstellung durch Laura, Lesung mit Steffi, Spieleraum, Talkraum, Podcast mit Livestream von Marco und Kristin

30.9.22 – Schulfest: Musik mit DJ, Unterhaltung durch den mitreißenden Auftritt der Capoeira-SportfreundInnen vom TSV Schwerin und Ausklang durch Tanzen und Quatschen mit vielen Ehemaligen als Gäste z.T. mit Kindern

1.10.22 – den würdigen Abschluss des Jubiläums erlebte schließlich eine zehnköpfige Delegation aus Studierenden und Lehrkräften auf Einladung der Ministerpräsidentin Manuela Schwesig beim hiesigen Festakt  zum „Tag der Deutschen Einheit“ im Mecklenburger Staatstheater Schwerin

Das war eine aufregende, anstrengende aber erlebnisreiche Woche.

Vielen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben.

 

SONY DSC

 


 

zurück